Kundendienst und Garantie

 

PHILOSOPHIE DES RICOH IMAGING SERVICE

RICOH GR-Produkte werden aus hochwertigen Komponenten hergestellt und mit modernsten Fertigungsverfahren zusammengebaut. Sie sind für einen langjährigen Einsatz ausgelegt und zusammen mit der unkomplizierten Bedienung garantiert dies unseren Kunden jahrelang unbeschwertes Fotografieren. Um Ihnen im Schadensfall schnell und umfassend helfen zu können, unterhalten wir ein weltweites Netz an Servicestützpunkten. Wartung und Reparaturen werden gemäß den strengen Standards von RICOH IMAGING mit speziell ausgebildeten Technikern und unter Verwendung von Originalersatzteilen von RICOH GR durchgeführt.

Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit der Kamera

Ihre Kamera ist ein hochtechnisches Produkt mit vielen nützlichen Funktionen. Um den Wert und die Funktion zu erhalten, sorgen Sie für eine regelmäßige Pflege. Reinigen Sie die Kamera regelmäßig mit einer Bürste und einem weichen, trockenen Tuch. Falls Feuchtigkeit auf die Gehäuseoberfläche oder auf die Glasflächen gelangt, entfernen Sie diese ebenfalls mit einem Tuch. Vermeiden Sie die Verwendung von Haushaltsreinigern.

Plötzliche Temperaturänderungen führen dazu, dass Feuchtigkeit auf Oberflächen kondensiert, und das ist bei Ihrer Kamera nicht anders. Wenn Sie sich von klimatisierten Räumen ins Freie bewegen oder nach einem Spaziergang in kalter Luft ein beheiztes Gebäude betreten, beschlägt Ihre Kamera. Dadurch kann sich auch im Inneren der Kamera Kondenswasser bilden, das sich auch auf der Elektronik niederschlagen kann. Vermeiden Sie nach Möglichkeit schnelle Temperaturwechsel und lassen Sie Ihre Kamera vor dem Einschalten akklimatisieren (z. B. in der Jackentasche oder Fototasche etc. verstauen).

Kameraspezifische und ergänzende Informationen zum sicheren Umgang mit Ihrer Kamera entnehmen Sie bitte der jeweiligen Bedienungsanleitung.

Was soll ich tun, wenn die Kamera nicht mehr funktioniert?

Bitte überprüfen Sie zunächst, ob der Akku vollständig aufgeladen und richtig in die Kamera eingesetzt ist. Bitte konsultieren Sie ggf Bedienungsanleitung ...(Link zum Download Center)

Wechseln Sie bei DSLR-Kameras nach Möglichkeit das Objektiv, um die Ursache der Fehlfunktion zu ermitteln.

Alle RICOH GR-Kameras sind mit modernster Elektronik ausgestattet. Ähnlich wie ein Computer kann auch ein Kameraprogramm „abstürzen“. Es können Fehlercodes erscheinen, in solchen Fällen die Bedienungsanleitung konsultieren, den Akku für ca. 5 Minuten entfernen. Sollte die Fehlermeldung nach dem Wiedereinlegen des Akkus bestehen bleiben, senden Sie die Kamera an unsere Serviceabteilung. Notieren Sie sich alle Fehlercodes und informieren Sie das Servicecenter entsprechend.

WICHTIG! Bitte beachten Sie Folgendes, bevor Sie Ihre Kamera einsenden:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unsere Servicepartner ein Problem ohne vorherige Überprüfung der Kamera nicht genau beheben können. Sollte das Produkt unter Garantie fallen, legen Sie bitte eine Kopie Ihres Kaufbelegs bei. Wenn die Garantie des Produkts nicht bestätigt werden kann, wird ein Kostenvoranschlag für die Reparatur erstellt. Für Fälle außerhalb der Garantie wird nach Überprüfung der Kamera ein Kostenvoranschlag erstellt und erst nach Genehmigung des Kostenvoranschlags wird die Reparatur fortgesetzt. 

Die Versandkosten trägt der Absender. Achten Sie darauf, das Produkt in einer geeigneten Verpackung zu verpacken, die vor äußeren Einflüssen schützt.

Geben Sie eine detaillierte Beschreibung des Problems an, stellen Sie nach Möglichkeit Beispielbilder zur Verfügung, um das Problem hervorzuheben, und teilen Sie diese per E-Mail mit dem Servicepartner.

Besprechen Sie im Zweifelsfall mit dem Servicepartner, ob Kamera und Objektiv zusammen verschickt werden sollen. Um sich vor Verlust zu schützen, senden Sie kein unnötiges Zubehör, z. Akku, Ladegerät und SD-Karten.

Es gelten die Reparaturbedingungen der Servicepartner.
 

BITTE FINDEN SIE HIER DIE LISTE DER REPARIERBAREN PRODUKTE

Bitte senden Sie Ihre für DSLR, Objektive, digitale Kompaktkameras und Sport Optic-Produkte an die Ihrem Heimatort entsprechende Adresse:

 

ÖSTERREICH

Rüdiger Maerz GmbH

Weidenbaumweg 103

21035 Hamburg

Telefon: 00 49 (0)40 7314077

Kontakt: infohamburg@fotomaerz.de

Kontakt Formular

 

 

BELGIEN 

NIKKEN TECHNO Frankreich

4 Innenhof aus grüner Eiche

Eingang in der Rue de Charenton 48

75012 Paris

Frankreich

Telefon: 00 33 1 40 21 37 39

Kontakt: nikkenparis@nikkenfrance.com

Kontakt Formular

 

FRANKREICH 

NIKKEN TECHNO Frankreich

4 Innenhof aus grüner Eiche

Eingang in der Rue de Charenton 48

75012 Paris

Telefon: 01 40 21 37 39

Kontakt: nikkenparis@nikkenfrance.com

Kontakt Formular

 

DEUTSCHLAND

Rüdiger Maerz GmbH

Weidenbaumweg 103

21035 Hamburg

Telefon: 040 7314077

Kontakt: infohamburg@fotomaerz.de

Kontakt Formular

 

 

IRLAND
Sehr geehrter Kunde, wir empfehlen Ihnen, Ihre Reparaturen an Rüdiger Maerz in Deutschland zu senden, die in der Lage sind, alle Ricoh GR-Produkte zu warten. Da das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil der EU ist, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sendungen möglicherweise Zöllen und Steuern unterliegen und mehr Zeit in Anspruch nehmen. Unser Call Center steht weiterhin für technische Produktfragen zur Verfügung und ist unter +44 (0) 207 949 0059 erreichbar

John Pye Ltd (Service & Reparaturen)

39-40 Marchington Industriegebiet

Stubby Lane

Uttoxeter

ST14 8LP

Telefon: 00 44 1283 384409

Kontakt: jptechadmin@johnpye.co.uk

Kontakt Formular

 

LUXEMBURG

NIKKEN TECHNO Frankreich

4 Innenhof aus grüner Eiche

Eingang in der Rue de Charenton 48

75012 Paris

Frankreich

Telefon: 00 33 1 40 21 37 39

Kontakt: nikkenparis@nikkenfrance.com

Kontakt Formular

 

NIEDERLANDE 

NIKKEN TECHNO Frankreich

4 Innenhof aus grüner Eiche

Eingang in der Rue de Charenton 48

75012 Paris

Frankreich

Telefon: 00 33 1 40 21 37 39

Kontakt: nikkenparis@nikkenfrance.com

Kontakt Formular

 

Rüdiger Maerz GmbH

Weidenbaumweg 103

21035 Hamburg

Telefon: 00 49 (0)40 7314077

Kontakt: infohamburg@fotomaerz.de

Kontakt Formular

 

SCHWEIZ

K A JAEGER AG

Oberebenestr. 67a

5620 BREMGARTEN

Telefon: 056-641 21 44

Kontakt: jaegerag@bluewin.ch

Kontakt Formular

 

GROSSBRITANNIEN

John Pye Ltd (Service & Reparaturen)

39-40 Marchington Industriegebiet

Stubby Lane

Uttoxeter

ST14 8LP

Telefon: 01283 384409

Kontakt: jptechadmin@johnpye.co.uk

Kontakt Formular

 

Europäische Garantie

Alle unsere Kameras, die über autorisierte, gutgläubige fotografische Vertriebskanäle gekauft wurden, haben eine Garantie gegen Material- oder Verarbeitungsfehler für einen Zeitraum von zwölf Monaten ab Kaufdatum. Innerhalb dieses Zeitraums werden Serviceleistungen erbracht und defekte Teile kostenlos für Sie ersetzt, sofern die Kamera keine Anzeichen von Stößen, Sand- oder Flüssigkeitsschäden, falscher Handhabung, Manipulation, Batterie- oder chemischer Korrosion, Betrieb entgegen der Bedienungsanleitung oder aufweist Modifikation durch eine nicht autorisierte Werkstatt. Der Hersteller oder seine autorisierten Vertreter haften nicht für Reparaturen oder Änderungen, außer denen, die mit seiner schriftlichen Zustimmung vorgenommen wurden, und haften nicht für Schäden durch Verzögerung oder Nutzungsausfall oder für andere indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art, unabhängig davon, ob sie durch einen Mangel verursacht wurden Material oder Verarbeitung oder anderweitig; und es wird ausdrücklich vereinbart, dass die Haftung des Herstellers oder seiner Vertreter im Rahmen aller Garantien oder Gewährleistungen, ob ausdrücklich oder stillschweigend, strikt auf den Austausch von Teilen wie oben angegeben beschränkt ist. Für Reparaturen durch nicht autorisierte Serviceeinrichtungen werden keine Rückerstattungen geleistet.

Verfahren während der 12-monatigen Garantiezeit

Jede Kamera, die sich während der 12-monatigen Garantiezeit als defekt erweist, sollte an den Händler, bei dem Sie die Kamera gekauft haben, oder an den Hersteller zurückgegeben werden. Wenn es in Ihrem Land keine Vertretung des Herstellers gibt, senden Sie die Kamera portofrei an den Hersteller. In diesem Fall dauert es aufgrund der komplizierten Zollverfahren lange, bis die Kamera an Sie zurückgeschickt werden kann. Wenn die Kamera durch die Garantie abgedeckt ist, werden Reparaturen durchgeführt und Teile kostenlos ersetzt, und die Kamera wird nach Abschluss der Wartung an Sie zurückgeschickt. Wenn die Kamera nicht von der Garantie abgedeckt ist, fallen die regulären Gebühren des Herstellers oder seiner Vertreter an. Die Versandkosten sind vom Eigentümer zu tragen. Wenn Ihre Kamera außerhalb des Landes gekauft wurde, in dem Sie sie während der Garantiezeit warten lassen möchten, können die regulären Bearbeitungs- und Servicegebühren von den Vertretern des Herstellers in diesem Land erhoben werden. Ungeachtet dessen wird Ihre an den Hersteller zurückgesendete Kamera gemäß diesem Verfahren und dieser Garantierichtlinie kostenlos gewartet. In jedem Fall gehen jedoch Versandkosten und Verzollungsgebühren zu Lasten des Absenders. Um bei Bedarf das Kaufdatum nachweisen zu können, bewahren Sie bitte die Quittung oder Rechnungen über den Kauf Ihrer Kamera mindestens ein Jahr lang auf. Bevor Sie Ihre Kamera zur Wartung einsenden, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie sie an die autorisierten Vertreter des Herstellers oder deren zugelassene Reparaturwerkstätten senden, es sei denn, Sie senden sie direkt an den Hersteller. Holen Sie immer einen Kostenvoranschlag für die Servicegebühr ein und weisen Sie die Servicestation erst dann an, mit der Wartung fortzufahren, wenn Sie die angegebene Servicegebühr akzeptiert haben.

 

  • Diese Garantiebestimmungen berühren nicht die gesetzlichen Rechte des Kunden.
  • Die lokalen Garantierichtlinien, die bei unseren Händlern in einigen Ländern erhältlich sind, können diese Garantierichtlinien ersetzen. Wir empfehlen daher, dass Sie zum Zeitpunkt des Kaufs die mit Ihrem Produkt gelieferte Garantiekarte überprüfen oder sich an unseren Händler in Ihrem Land wenden, um weitere Informationen zu erhalten und eine Kopie der Garantiebestimmungen zu erhalten.

 

bitte beachten Sie

Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen ist begrenzt. Wenn Ihre Kamera älter als 5 Jahre ist, wenden Sie sich bitte an unseren Servicepartner, um sich über Reparaturmöglichkeiten zu informieren.